Die Servico Holding ist seit 2007 dem international tätigen Vebego-Konzern angeschlossen, einem niederländischen Familienunternehmen mit mehr als 35.000 Mitarbeitern.

Europaweit im Dienstleistungssektor öffentlicher und privater Einrichtungen und Unternehmen verankert, ermöglicht diese Zusammenarbeit den Zugriff auf die Ressourcen und das Know-how des internationalen Marktes. 2017 betrug der Gesamtumsatz der Vebego über 1 Mrd. Euro.

 

In Deutschland arbeiten die Unternehmen der Servico schwerpunktmäßig in unterschiedlichen Bereichen, die an manchen Stellen Überschneidungen aufweisen.

Die Servico FM, die Hago sowie die HCS sind hauptsächlich im klassischen Facility Management tätig, während die Servico HDG sich ausschließlich um Hoteldienstleistungen kümmert. Die Eccos ist spezialisiert auf alle Dienstleistungen im Handel und bietet hier sowohl Gebäudedienstleitungen, als auch Logistik- und Personal-Dienstleistungen, wie beispielsweise Warenservice und Geschenkverpackungsservice, an. Die Servico EDA - Europäische Dienstleistungsakademie - schult und coacht unsere Mitarbeiter und ist zudem extern für namhafte Firmen bundesweit unterwegs.

Vebego Servico Holding
Servico FM Hago Servico HDG
Eccos Servico EDA HCS